Der Linux Presentation Day ist eine nichtkommerzielle Gemeinschaftsaktion der Linux-Community, die nach außen hin Leuten, die Linux nicht oder kaum kennen, einen guten ersten Einblick in das freie Betriebssystem bietet.

Der LPD ist eine Veranstaltung, auf der Leute, die Linux gar nicht oder kaum kennen, einen Einblick in den Umgang mit dem Open-Source-Betriebssystem bekommen können. Unterschiedliche Linux-Varianten werden in typischen Alltagssituationen vorgeführt und können ausprobiert werden. Das Ziel der Veranstaltung, die kostenlos besucht werden kann, ist es, den Besuchern bei der Beantwortung der Frage zu helfen, ob auch sie irgendwann in Zukunft Linux nutzen wollen, als Ersatz für oder Ergänzung zu Windows.

Gleichzeitig zum LPD wollen wir die LUG Bremerhaven der breiten Öffentlichkeit bekannter machen.

In diesem Jahr machen wir dies mit einer Internet-Radiosendung

 

Der LPD in Bremerhaven findet am 10.November 2018 statt.


Radioprogramm:

bis 11 Uhr: Musik (freie Musik unter Creative Commons Lizenz)
ab 11 Uhr - Interview Peter zu Darktable: Fotos nachbearbeiten mit freier Software
ab 12:30 Uhr freie Musik und Liveschaltungen in ausgewählte LPD Veranstaltungen
ab 13 Uhr - Interview mit Oskar
ab 14 Uhr Interview mit Christian Drieling (Firma Igel)
danach wieder freie Musik